Allgemein

Jahresauftakt der Freunde des Karlsterns mit traditionellem Heringsessen

Voll war es wieder im großen Saal des Jugendhauses Waldpforte, als FdK-Vorsitzender Wolfgang Katzmarek das traditionelle Heringsessen am 15.2.2024 um 18.00 Uhr eröffnete. Er begrüßte die rund 60 Mitglieder und Gäste, darunter MdB Gabriele Katzmarek, sowie die Stadträte Gabriele Baier, Chris Rihm und Mathias Pitz, die alle Vereinsmitglieder sind, aufs Herzlichste. Besonders freute er sich, unsere Referentin Polizeioberkommissarin Frau Geißelmann begrüßen zu dürfen. Aber nach der Begrüßung wurden zunächst die vorbereiteten Portionen serviert. Das kam gut an, da die Teller auch schön dekoriert waren. Die Stimmung war ausgezeichnet, und alle warteten gespannt auf den nach dem Essen angekündigten Vortrag.

Nach dem Essen referierte Frau Geißelmann vom Polizeirevier Sandhofen über Sicherheitsfragen, Betrugstricks gerade bei Älteren und gab Tipps zur Vorsorge gegen solche Betrüger. Dem Vortrag wurde aufmerksam zugehört, und einige Fragen wurden gestellt, die ausführlich beantwortet wurden.

Getreu dem Motto "Wir gehen etwas schlauer nach Hause, als wir gekommen sind", beendete Wolfgang Katzmarek den Abend, dankte Frau Geißelmann für ihren Vortrag und die Informationen, dankte Uwe Mauch und seinem Team für die hervorragende Qualität des Essens, für die Getränkeversorgung und den Vorstandskollegen für die großartige Mithilfe bei der Organisation.

Read more...

Große Spendenbereitschaft bei der Waldweihnacht am Karlstern

Am 3. Advent 2023 fanden sich mindestens doppelt so viele Menschen wie 2022 am Karlstern ein, um die Waldweihnacht zu feiern, die von den Freunden des Karlsterns, der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, der evangelischen Pfarrei der Gnadenkirche und der katholischen Pfarrei St. Elisabeth veranstaltet wurde. Das Rahmenprogramm bot für jeden etwas. Kinder nahmen dankend das Angebot zum gemeinsamen Basteln und Baum schmücken an, musikalisch wurden die Anwesenden vom Posaunenchor und dem Handglockenchor „Ringel Bells“ verwöhnt. Während der Ökumenischen Andacht konnten die Teilnehmer miteinander singen und beten und die stimmungsvolle weihnachtliche Atmosphäre genießen.

Der Glühweinvorrat, der gegenüber letztem Jahr schon aufgestockt worden war, war schnell aufgebraucht, die Menschen labten sich zusätzlich an heißem Orangensaft und Bratwurst. Es wurden auch noch Werke vom Drechselevent aus dem Spätsommer 2023 verkauft.

Die Freude über die riesige Spendenbereitschaft der Besucher der Waldweihnacht war groß. Am Sonntag, den 21.01.2024 konnten unglaubliche 700€ aus dem Erlös der Verkäufe bei der Waldweihnacht durch die Freunde des Karlsterns und den Spenden der Anwesenden in Form eines symbolischen Schecks an die Sternsinger übergeben werden. Dabei anwesend waren der Vorsitzende der Freunde des Karlsterns Wolfgang Katzmarek und Frau Stöhr, die Gemeindereferentin der Seelsorgeeinheit Mannheim Nord.

Das gesammelte Geld der Sternsinger wird dieses Jahr für die Aktion „Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit“ eingesetzt. Alle, die an der Organisation dieser gelungenen Feier mit vollem Einsatz und helfenden Händen beteiligt waren, freuen sich sehr über den großen Anklang bei den Menschen im Norden Mannheims und sind motiviert fürs nächste Mal.

Das Bild zeigt die Sternsingergruppe mit Frau Stöhr, Gemeindereferentin der Seelsorgeeinheit Mannheim Nord, und dem Vorsitzenden der Freunde des Karlsterns, Wolfgang Katzmarek, bei der symbolischen Geldübergabe.

Read more...

Neuer Mitgliederbrief Januar 2024 jetzt online verfügbar!

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass der neueste Mitgliederbrief jetzt online verfügbar ist! In unserem kleinen Newsletter informieren wir Euch über die aktuellen Entwicklungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Die neuste Version findet ihr hier:

Vielen Dank an alle, die zu diesem Newsletter beigetragen haben, und ein herzliches Willkommen an unsere neuen Mitglieder!

Vergesst nicht, regelmäßig vorbeizuschauen, um nichts zu verpassen. Wir freuen uns darauf, euch bei kommenden Veranstaltungen zu sehen!

Read more...

Wieder Waldweihnacht im Käfertaler Wald

Am Sonntag, den 17.12.2023 um 16.00 Uhr wollen die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), die evangelische Pfarrei der Gnadenkirche, die katholische Pfarrei St. Elisabeth und die Freunde des Karlsterns Mannheim e.V.  im Käfertaler Wald am Karlstern wieder eine Waldweihnacht im christlichen Sinne durchführen. 

Im Rahmenprogramm, das bereits um 15.00 Uhr beginnt, soll gebastelt und ein Weihnachtsbaum geschmückt werden. Danach wird eine Andacht mit gemeinsamem Singen und Beten stattfinden. Musikalisch wird die Veranstaltung durch einen Posaunenchor und dem Handglocken Chor Ringel Bells umrahmt.

Nach der Andacht wird von den Freunden des Karlsterns noch ein gemütliches Ausklingen mit Glühwein und anderen Leckereien angeboten. Voraussetzung ist natürlich gutes Wetter!

„Nachdem die erste Waldweihnacht letztes Jahr eine so große Resonanz fand, haben wir uns entschlossen dieses Jahr wieder eine Waldweihnacht zu organisieren.“ erklärt Wolfgang Katzmarek, Vorsitzender der Freunde des Karlsterns. Pfarrerin Waldmann von der Gnadenkirche ergänzt: „Wir haben letztes Jahr gesehen, dass der Karlstern ein tolles und stimmungsvolles Ambiente für einen ökumenischen Gottesdienst und das geplante Rahmenprogramm abgibt. Das wollen wir dieses Jahr wieder erleben“.

Es wird wieder eine Spendensammlung zugunsten der diesjährigen Sternsingeraktion durchgeführt. Die Kooperationspartner für diese zweite Waldweihnacht im Käfertaler Wald würden sich über regen Besuch, vor allem auch von Familien mit Kindern, freuen.

Read more...

Neuer Mitgliederbrief jetzt online verfügbar!

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass der neueste Mitgliederbrief jetzt online verfügbar ist! In unserem kleinen Newsletter informieren wir Euch über die aktuellen Entwicklungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Die neuste Version findet ihr hier:

Vielen Dank an alle, die zu diesem Newsletter beigetragen haben, und ein herzliches Willkommen an unsere neuen Mitglieder!

Vergesst nicht, regelmäßig vorbeizuschauen, um nichts zu verpassen. Wir freuen uns darauf, euch bei kommenden Veranstaltungen zu sehen!

Read more...

Fertigstellung des Reptilienhabitats der Freunde des Karlsterns

Nach dem Motto "Gut Ding will Weile haben" wurde es nun endlich wahr, das schon lange geplante Reptilienhabitat der Freunde des Karlsterns auf der Streuobstwiese am Ende der Waldpforte. Ein sehr gelungenes kleines Stückchen Erde fungiert nun als Zuhause und Verweilort heimischer Reptilien, von denen auch ziemlich bald schon einige Einzug gehalten haben. Die Mitarbeiter des Vereins haben viel Liebe und Herzblut in dieses kleine Eidechsenparadies gesteckt und es bleibt mit Spannung zu beobachten, wie schnell sich dieses Kleinod in der Tierwelt herumspricht und welche Arten sich dort niederlassen werden.

Read more...

Drechsler präsentieren ihr Hobby am Karlstern

Bei tollem Wetter fand am Info-Center der Freunde des Karlsterns ein Event der besonderen Art statt. Zum ersten Mal zeigte der Drechsler-Verein Pfalz am 2. und 3. September sein Können und stieß damit auf großes Interesse.

Die Drechsler hatten ihre Maschinen mitgebracht und damit eine kleine Drechselwerkstatt aufgebaut. 

An den Vorführständen konnten interessierte Besucherinnen und Besucher beobachten, welche erstaunlichen Ergebnisse beim Drechseln herauskommen und wie dieses Handwerk funktioniert, das zu den ältesten überhaupt gehört, wie Jörg Bozem, der Vorsitzende des in der Pfalz ansässigen Drechselvereins erklärte. 

„Das ist echte Kunst!“ stellten viele Besucher überrascht und begeistert fest, als sie am Verkaufsstand die fertigen Exponate begutachteten und auch käuflich erwarben.

Die Freunde des Karlsterns stellten die nötige Infrastruktur für die Drechsler zur Verfügung. 

Uwe Mauch und Peter Kleinfeld waren seitens der Freunde des Karlsterns vor Ort und sorgten natürlich auch für die entsprechende Verpflegung.

„Mit solchen Kooperationen sorgen wir für Interessantes am Karlstern.“ freute sich der Vorsitzende der Freunde des Karlsterns Wolfgang Katzmarek auch über die große Resonanz durch die Besucher und Besucherinnen und verwies dabei bereits auf die nächste Veranstaltung, die Bilderausstellung der FdK-Malgruppe am 16. und 17. 9. im Info-Center.

Read more...

Große Resonanz beim Boule Turnier 2023

Mit 24 Anmeldungen war das 9. Boule Turnier der Freunde des Karlsterns ausgebucht.

Teilgenommen haben Anfängerinnen und Anfänger wie auch geübte Boule Spieler.

Das Wetter war toll, sodass einem ordentlichen Turnierverlauf nichts im Wege stand.

Manfred Of betreute als Turnierleiter, wie auch bereits in der Vergangenheit, souverän die Wettkämpfe. Es wurde nach den offiziellen Petanque-Regeln gespielt.

Nach der Begrüßung durch den FdK Vorsitzenden Wolfgang Katzmarek erläuterte Manfred Of die Spielregeln und Abläufe und pünktlich um 10.00 Uhr begannen die Wettkämpfe. Alles verlief fair und harmonisch. Die Stimmung war gut und alle hatten großen Spaß beim Boulespielen.

Die Wettkämpfe mit den verschiedenen Taktiken der unterschiedlichen Teams, stießen auf reges Interesse bei vielen Besucherinnen und Besuchern des Karlsterns.

Den ersten Platz belegte Marco Hold, Reimar Schröter erreichte den zweiten Platz und Andreas Mahl wurde Dritter.  

Für die Verpflegung mit Kaffee und Kuchen, Fleischkäsebrötchen und Getränken war durch die Freunde des Karlsterns bestens gesorgt.

Read more...

Ankündigung: Boule Turnier am 3. Juni 2023 am Karlstern

Am Samstag, den 3. Juni 2023, veranstalten die Freunde des Karlsterns Mannheim e.V. wieder ihr traditionelles Boule Turnier von 9.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr am Karlstern.

Für Getränke und gute Verpflegung ist wie immer gesorgt!

Manfred Of wird wieder als Turnierleiter fungieren. 

Das Turnier findet nach offiziellen Regeln statt. 

Da die Teilnahmeplätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung erforderlich.

Interessenten melden sich bitte bei Manfred Of, Tel.: 0621 – 754543.

Read more...

Ankündigung: „Hüttenfest am Vatertag“ der Freunde des Karlsterns am 18.5.2023

Endlich wieder feiern! Die Freunde des Karlsterns laden am 18.5.2023 ab 10.00 Uhr zum „Hüttenfest am Vatertag“ an den Karlstern!

Die Freunde des Karlsterns laden am 18.5.2023 wieder zu ihrem „Hüttenfest am Vatertag“ an den Karlstern im Käfertaler Wald ein.

Los geht es am 18.05.23 um 10.00 Uhr mit einem Weißwurstburger-Frühschoppen mit Weißwurst vom Weltmeister!

Ab 11.00 Uhr sorgt das Blasorchester „Blau Weiß Waldhof“ mit bekannten Schlagern und Melodien für gute Unterhaltung und am Nachmittag wird wieder die Cover Band „Hoaggelfisch“ für gute Stimmung am Karlstern sorgen.

Selbstverständlich ist auch für gute Verpflegung gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen gibt es tolle Bratwürste vom Grill, Steaks und Pommes. Auch für Vegetarier gibt es Gemüsebratling-Burger. Natürlich werden auch kalte Getränke nicht fehlen, sogar ein Cocktailstand ist geplant.

Der Erlös fließt in die vielfältigen Aktivitäten des Fördervereins Freunde des Karlsterns Mannheim e.V. für den Erhalt des Käfertaler Waldes.

Read more...